VITARGO-Team beim Syltlauf über 33,333 km

Vitargo Team in Sylt

Selbst auf Deutschlands nördlichster Insel Sylt war das VITARGO-Team am vergangenen Wochenende vertreten. Dort galt es, 33,333 km von Hörnum im Süden bis List im Norden der wild-romantischen Nordseeinsel zurück zu legen. Angesichts des leichten Schiebewindes aus Südwest und nur mäßigen Regens konnten sich die rund 1300 Teilnehmer bei der 27. Auflage des mittlerweile zum Laufklassiker avancierten Syltlaufes über optimale äußere Bedingungen freuen, die auch Holger Deifuß
vom VITARGO-Team beflügelten.

Vitargo Team in Sylt

Bei seiner insgesamt 12. Teilnahme an Deutschlands nördlichstem Lauf erreichte der VITARGO-Sportler zwar seine beste Zeit seit 10 Jahren, verfehlte aber mit der Gesamtzeit von 2:34:28 Stunden knapp sein Ziel, die begehrte Marke von 2:30-Stunden zu unterbieten. In der Endabrechnung konnte Deifuß mit den besten Ausdauersportlern mithalten: Das Ziel an der ehemaligen Grundschule in List nach rund 33 abwechslungsreichen, teilweise aber auch beschwerlichen
Kilometern erreichte der VITARGO-Athlet als 62. des Gesamtfeldes.

Vitargo Team in Sylt

Weitere Artikel aus dem Vitargoblog

Loading…