Felix Bernhard in Jerusalem angekommen

Nun verstehe ich, warum ich in den letzten Wochen so schnell gewesen bin und es mich so stark nach Jerusalem hingezogen hat. Diese Stadt ist faszinierend, inspirierend, magisch geradezu. Ich bin glücklich hier zu sein und ja, auch darüber diese (unvorstellbare) Reise heil überstanden zu haben. Zur Belohnung gab es Candy am Jaffa Tor.

Felix Bernhard - Pilgertour Vitargo
Mehr Infos unter: www.facebook.com/Jerusalempilger

Bild und Textquelle: http://www.felixbernhard.de/

Weitere Artikel aus dem Vitargoblog

Loading…