Archiv der Kategorie: Allgemein

Vitargo Gel endlich erhältlich!

Vitargo Gel in Lemon, Cola, Orange

Nach circa zwei Jahre Entwicklungszeit ist es uns gelungen, ein Vitargo Gel herzustellen. Neben dem Vitargo ReadyToDrink gibt es ab Mai 2010 jetzt ein weiteres Fertigprodukt aus dem Hause MyVitargo.  Die Schwierigkeit bei der Entwicklung eines Vitargo Gels bestand im Einsatz des Vitargo-Rohstoffes. Anders als bei einfachen Zuckern, lässt sich Vitargo durch die langkettige Molekularstruktur eben nicht leicht in Wasser lösen. Erst durch die Kombination mit anderen Kohlenhydratrohstoffen und nach sehr vielen Tests durch Vitargo-Sportler gelang es, ein Gel mit einer bleibenden flüssigen Konsistenz herzustellen. Durch die Kombination unterschiedlicher Rohstoffe inkl. Vitargo kommt es jetzt zu einer sukzessiven Energiefreisetzung. Zusätzlich finden sich in einer Portion 200mg Natrium zur Verbesserung des Flüssigkeitshaushaltes sowie 50mg Koffein.

>> zum Gel – mehr Informationen

Vitargo unterstützt Trail Days vom 20.- 23. Mai 2010

Apr 20, 2010 Noch 4 Wochen bis zum „Startschuss“

Die Zeit vergeht wie im Flug …

Die Zeit vergeht wie im Flug und es ist kaum zu glauben, aber in 4 Wochen fällt der „Startschuss“ zur ersten Ausgabe der Trail Days. Da die Mindestteilnehmerzahlen erreicht sind, werden die Workshops und sonstigen Programminhalte genau so stattfinden, wie im Programm angekündigt. Die Maximalteilnehmerzahlen sind noch nicht erreicht. Also, nicht mehr lange zögern. Gleich anmelden!

In Sachen Schnee sieht es ganz gut aus. In unserem Fall heißt das, dass auch auf den höher gelegenen Trails wohl nicht mehr mit der weißen Pracht zu rechnen ist. Ab 1.800 Metern und an schattigen Stellen könnte es aber schon noch vorkommen. Auch ein Trainingslauf auf die Zugspitze wird sicher nicht gehen. Ein Update zur Schneelage wird es noch einmal ca. 7 Tage vor der Veranstaltung geben.

Die Liste unser Partner aus der Industrie ist komplett. Obwohl es noch kurzfristige Überraschungen/Ergänzungen geben könnte. Es lohnt sich also auf jeden Fall, bei den Produkttest-Workshops dabei zu sein! Infos zu unseren Partner findet Ihr in der entsprechenden Rubrik.

Und nicht vergessen: Wer noch kein Bild für unseren Fotobewerb eingeschickt hat, sollte das ungedingt nachholen! Einsendeschluss ist der 30. Mai.

Last but not least, Trail Magazin 02/2010 ist online – ein MUSS für alle Trail Runner!

Bild- und Textquelle: http://www.traildays.de

Erfolgreicher Sportunterricht mit Trainingshilfen von Yvonne Bechheim

Traininshilfen für den Sportunterricht

Platzhalterbild

von Yvonne Bechheim

Dieses Buch bietet Sportlehrern und Trainern Unterstützung bei der Stunden- und Trainingsplanung, indem es mit zahlreichen Übungsbeispielen und Stundenbildern vielfältige Anregungen zur Unterrichtsgestaltung gibt. Die Übungen und Stundenbilder sind verständlich aufgebaut und so konzipiert, dass mit wenig Aufwand klar strukturierte Sportstunden durchgeführt werden können. Da sie nicht auf eine Sportart beschränkt sind, können sie bei fast allen Sportarten angewendet werden. Durch die eingesetzten Trainingshilfen lassen sich die motorischen Grundeigenschaften, wie zum Beispiel Schnelligkeit, Ausdauer und Reaktionsfähigkeit, gezielt verbessern. Gerade die Schulung der koordinativen und konditionellen Fähigkeiten ist elementarer Bestandteil jedes modernen und leistungsorientierten Trainings.
Der vielseitige Einsatz von Geräten führt außerdem zu einem abwechslungs- und erfolgreichen Unterricht.
Alle vorliegenden Übungseinheiten können sowohl von langjährigen und geübten Lehrern und Übungsleitern als auch von Neueinsteigern und motivierten Eltern abgehalten werden.

  • Broschiert: 104 Seiten
  • Verlag: Limpert; Auflage: 1., Auflage 2010 (30. Dezember 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785317999
  • ISBN-13: 978-3785317990

Bild und Textquelle:  http://www.la-talentfoerderung.de/index.html/27,0,buecher,index,0.php

Stefan Schmid jetzt mit Aquaman unterwegs

Wir freuen uns das unser MyVitargo Sportler Stefan Schmid jetzt in Aquaman einen neuen Partner im Bereich Neoprenanzüge gefunden hat.

Es freut mich, Euch meinen neuen Partner in Sachen Neoprenanzüge vorstellen zu dürfen.
Dank Ingo Fester von triworld.de werde ich diese Saison im Top-Modell CellGold der Firma Aquaman an den Start gehen.
Ich habe den Anzug bereits ausgiebig getestet und bin vor allem von der extremen Flexibilität begeistert. Jetzt mögen einige von Euch sagen, auch andere Hersteller haben flexible Anzüge. Nun ja, mag sein, aber eins macht Aquaman zum absoluten Spitzenreiter auf dem Markt der Neoprenanzüge:
Der Anzug hat eine spezielle Innenbeschichtung, wodurch er wahnsinnig schnell ausgezogen werden kann. Langsame Wechsel waren gestern, blitzschnelle Wechselzeiten sind heute, DANK AQUAMAN!

Vitargo Produkte im Test

In der Ausgabe Radsport 05/06 wurden 23 Energieriegl in dem Artikel „Energieriegel für den Radsport. Verpackte Energie“ von Marion  Rodewald von unterschiedlichen Herstellern von 25 Radsportlern getestet. Die Riegel wurden neutral verpackt und auf Aussehen, Kaubarkeit, Geschmack und Renntauglichkeit getestet. Mit im Test waren der Vitargo Endurance Bar und der EnergiKakan Original Bar, die unterschiedlich bewertet wurden. Interessant ist dabei dass der doch vn Radsportlern so favorisierte Endurance Bar nicht im Geschmack punkten konnte. Die Einzelriegel kosten auch 2,- und nicht 2,50 EUR pro Riegel.

Leider gibt es den kompletten Test im Moment noch nicht im Internet.

In de Aktiv Laufen Ausgabe März/April 2010 in dem Artikel von Dr. Wolfgang Feil wurde in dem Artikel „Nicht nur eine Frage des guten Geschmacks“ verschiedene Riegel und Gels vorgestellt. Hier wurde der EnergiKakan Riegenl getestet.  Aktiv laufen findet diesen Riegel etwas herb, dann fruchtig und Schwarzbrotähnlich. Der Endurance Bar wurde leider nicht getestet. Ein Verweis, dass bald das Vitargo-Gel kommen wird, wurde gemacht.

Diesen Test gibt es ebenfalls momentan noch nicht im Internet. Sobald beide Tests verfügar sein werden und wir die Zustimmung zur Veröffentlichung haben, werden wir Sie euch hier nicht vorenthalten.

Viel Spaß beim Selber Testen!

Mit Vitargo beim Halbmarathon in Berlin 2010

Vitargo Stand beim Halbmarathon in Berlin 2010

Jedes Jahr ist der Halbmarathon in Berlin für viele Läufer das erste Highlight in der Laufsaison. Wie auch in den letzten Jahren waren wir mit einem Stand wieder vor Ort, um den
nationalen und internationalen Läufern unsere Produkte vorzustellen. Wie beim letzten Marathon fand die Messe Vital diesmal in den historischen Hallen des Ex-Flughafen Tempelhof statt.

Vitargo beim Halbmarathon in Berlin

Holger Deifuß war diesmal als einziger Läufer des Vitargo-Teams am Sonntag am Start und konnte in einer Zeit von 1:27:17 seine sich selbst gesetzte Zeit erreichen. Nach dem erfolgreichen und anstrengenden Syltlauf vor nur knapp einer Woche ein sehr gutes Ergebnis. Bilder und ein Rennbericht folgen in Kürze.

Vielen Dank an dieser Stelle an den SCC-Berlin und insbesondere an Michael Feistkorn für die tolle Unterstützung. Leider hat sich der SCC entschlossen,  Vitargo in Berlin nicht mehr weiter anzubieten. Berliner können daher entweder bei Long Distance, Lennart Sponar (Der Laufladen) und oder uns direkt Vitargo bestellen.

Bild- und Textquelle: MyVitargo

Test: Vitargo Starter-Paket

Hendrik Auf’mkolk testet Vitargo

Zur Vorbereitung auf einen Marathon gehört auch das Experimentieren mit verschiedenen Sportgetränken und Gels, denn die Versorgung mit Flüssigkeit, Nähr- und Mineralstoffen ist ein nicht zu unterschätzender Erfolgsfaktor. In den letzten Wochen habe ich das Starter-Paket von Vitargo getestet, hier sind meine Eindrücke:

Die Vitargo-Produkte kommen aus Schweden und basieren auf extrem langkettigen Kohlenhydraten, die aus Gerstenstärke gewonnen werden. Das soll eine hohe Magenverträglichkeit und eine besonders schnelle Nährstoff-Aufnahme ermöglichen. Es gibt sie in Pulverform zum Selbstmischen und fertiggemischt in Flaschen.

Besonders gut gefallen hat mir das Carboloader-Pulver. Der 75g-Beutel wird in 800-1000 ml Wasser aufgelöst. Die Löslichkeit ist etwas schlechter als bei anderen Pulvern, was auf die langkettigen und damit großen Kohlenhydratmoleküle zurückzuführen ist. Mit dem Shaker, der Teil des Starter-Pakets ist, klappt das Mischen aber sehr gut. Eine 1000 ml Carboloader-Mischung hat einen Kohlenhydratgehalt von 69g und liegt damit genau im Bereich von 6-8% Nährstoffkonzentration, bei dem der Körper die Kohlenhydrate am schnellsten aufnimmt. Der Orangen-Geschmack des Carboloaders ist natürlich Geschmackssache (mir gefällt er sehr gut), in jedem Fall ist er deutlich weniger süß als viele andere Produkte. Auch die beworbene hohe Magenverträglichkeit kann ich bestätigen €“ trotz des hohen Nährstoffgehalts hat man nie ein Völlgefühl. Den Carboloader gibt es auch in einer Variante mit Elektrolyten (Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium).

Der trinkfertige Carboloader hat mir dagegen nicht zugesagt. Er ist konzentrierter (65g/500 ml) und dadurch auch deutlich dickflüssiger. Außerdem ist zumindest die Geschmacksrichtung Lemon überhaupt nicht mein Fall.

Vitargo bietet zudem eine Reihe verschiedener Riegel an. Am besten gefallen hat mir der EnergiKakan, der auf ausschließlich pflanzlichen Inhaltsstoffen basiert und tatsächlich nicht so künstlich schmeckt wie die meisten Energieriegel. Ein Vitargo-Gel gibt es (noch) nicht. Es wird aber gerade entwickelt und soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Fazit
Die Vitargo-Produkte sind sicher nicht die günstigsten, aber das Preis-/Leistungsverhältnis ist durchaus konkurrenzfähig. Vor allem der Carboloader hat mich überzeugt und löst bei mir den UltraBuffer als Lieblings-Sportgetränk ab. Ich trinke ihn bei allen langen Einheiten und Wettkämpfen. Und ich bin gespannt auf das Gel!

Textquelle und mehr Informationen zum Läufer-Blog: http://42195blog.de/2010/02/10/test-vitargo-starter-paket/

Vitargo auf der Winter-ISPO 2010

Zusammen mit dem schwedischen Hersteller SWECARB finden Sie uns auf der Winter-ISPO. Informieren Sie sich über neue Produkte, Sportler und Events. Sie finden uns in der Performance Halle B4 am Stand 400.

Winter ISPO 2010 Hallenplan
Swecarb AB

Skeppsbron 11
392 31 Kalmar
Schweden
ispo
Tel.  +46 (0)480 22477
Fax  +46 (0)480 14488
ispo ispo
info@vitargo.com

Mehr Infos zur Winter-ISPO finden Sie hier:
http://www.ispo.com/

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 20 21 22 Next